avalanche safety training and surfing in Vancouver Island

Um im Backcountry ein wenig sicherer zu snowboarden und unnötige Unfälle zu verhindern, haben wir einen Lawinenkurs absolviert. Dieser war sehr interessant und hat Spass gemacht. Während dem Kurs habe ich wirklich das Gefühl erhalten, dass ich gerne mal jemand aus einer Lawine retten würde. Obwohl ich hoffe, dass es gar nie so weit kommt. Immerhin haben wir nun viele Infos erhalten, wie eine Lawine entsteht, wie man Lawinen verhindert und was es im Falle des Falles zu tun gibt. Auch merkten wir, dass die Lawinensuchgeräte von Mammut, welche Dani und ich haben, die genausten sind und die grösste Reichweite haben.

Am selben Abend fuhren wir mit der Fähre nach Vancouver Island (von Horseshoe Bay nach Nanaimo) um in Tofino surfen zu gehen. Ich sage nur Sonnenschein, 8 Fuss hohe Wellen, 5 Grad Lufttemperatur und 8 Grad Wassertemperatur. Es war einfach traumhaft… Nach dem surfen gingen wir noch kurz den Regenwald anschauen. Geniesst am besten die Bilder.

Nun arbeiten wir noch eine Woche bis wir unseren Road Trip in die Rocky Mountains starten.

See ya soon!

 

Be the first to like.